Trainingslager Igls 2022

 

Im kommenden Winter findet wieder die beliebte CH-Woche in Igls statt!! vom 12.12.-17.12.2022 

Jahresbericht der Saison 2021-2022

 

Mit der Generalversammlung vom Samstag 21.5.2022 wurde die alte Saison definitiv abgeschlossen und die Neue in allen belangen in Angriff genommen. !
Zum Jahresbericht der Saison können Sie unten auf den Button klicken. 

Schweizermeisterschaften im Skeleton und 2er Bob

 

Die diesjährigen Schweizermeisterschaften fanden am 31. Dezember statt und wurden über zwei Rennläufe ausgetragen. Im Skeleton der Damen ging unsere Fahrerin Alena Huber an den Start, sowie im 2er Bob das Team Elia Wyssen mit Sebastian Zwyssig, das Team Simon Ramp Ritzmann mit Oliver Heinimann und unser Seniorenteam Nikki Albrecht. 

 

Es freut mich zu sagen, dass wir im 2er Bob von 10 Teilnehmenden Teams mit drei Schlitten vertreten waren. 

 

Doch nun zur sportlichen Leistung! 

 

Alena Huber gewinnt «sensationell» die Goldmedaille im Skeleton der Damen. Nach dem ersten Lauf liegt Alena noch auf dem dritten Zwischenrang, doch bereits mit der höchsten Geschwindigkeit in diesem Lauf. Mit Selbstvertrauen ging Sie in den zweiten Lauf und diese Fahrt gelang ihr noch besser. Von oben bis unten lies Sie Ihren Schlitten laufen und sicherte sich die Goldmedaille vor Jill Gander und Carolin Alexa Andrä. 

 

Herzliche Gratulation vom gesamten 
Bob und Skeleton Club Baselland!

 

Im 2er Bob hat unser Nachwuchsteam mit Elia und Sebastian eine solide Meisterschaft gezeigt und zwei gute Fahrten ins Ziel gebracht, wenn Sie weiterhin gut Trainieren kommen sie den erfahrenen Teams immer näher, da von den zehn gestarteten Teams alle bereits jahrelang am Start sind. 

 

Simon und Oli wurden sechste und waren direkt hinter den Kadermannschaften platziert. Mit der dritthöchsten Geschwindigkeit im zweiten Laufen können sie sicher auch sehr zufrieden sein und wir sind bereits auf das 4er Bob Rennen vom 27. Februar gespannt. 

 

Unser Senior Nikki Albrecht mit Philipp Wägeli konnten doch zwei Teams noch hinter sich lassen und schön fährt unser Clubpräsident immer noch mit. 

Im Team von Timo Rohner fuhr Anschieber Maruan Giumma vom BCBL mit. Sie belegten den dritten Rang hinter dem Team Kuonen und Follador. Auch Ihnen herzliche Gratulation. 

 

Wir hoffen auch, dass unsere Skeleton Fahrerin Marina bald wieder fit ist und mit uns in St. Moritz am Start sein kann.

Allen wünschen wir vom Bob und Skeleton Club Baselland für das Jahr 2022 alles Gute und mögen allen Ihre Ziele und Wünsche erreichen. 

 

Sportliche Grüsse 

Sportchef BCBL Martin Galliker  

Trainingslager La Plagne (F) 8.-12. Dezember 2021

 

Diese Woche sind wir im Trainingslager in La Plagne welches durch Swiss Sliding organisiert wurde und für junge Sportler-innen geplant und durchgeführt wird. Diese Tage sind für junge Eissportler perfekt um den Bobsport besser kennenzulernen und die fahrerischen Fähigkeiten zu verbessern und zu entwickeln. 

 

Unser Nachwuchsteam Elia Wyssen mit Julian Aeberhard und Sebastian Zwyssig ist mit vollem Elan dabei und kann sich stetig verbessern. Sie erlernen eine neue Bobbahn und zwar die Olympia Bahn von Albertville 1992, welche sie mit all ihren Tücken und Schwierigkeiten meistern. 

 

Sicherlich kommt die Geselligkeit auch nicht zu kurz und wir können hier die Tage in Frankreich mit vollen Zügen geniessen. Nach dem Trainingslager hier, geht es dann mit der einzigen Natureisbahn der Welt, in St. Moritz weiter, wo ebenfalls Ende Jahr die Schweizer- meisterschaften im 2er Bob stattfinden. Dort werden auch die erfahrenen Clubmitglieder dabei sein und ihre Fahrten absolvieren. 

 

Nun danken wir Swiss Sliding für die Tage und wünschen allen Teilnehmern gute Erholung.

 

Sportliche Grüsse

 

Martin Galliker

Sportchef BCBL

Ohne Training direkt zur Medaille: Zwei Baselbieter jagen mit Tempo durch den Eiskanal

Bericht über unser Nachwuchspilot Elia Wyssen. 

Die beiden Baselbieter Elia Wyssen und Mathieu Hersperger sind Bobfahrer. Gemeinsam holten sie Bronze – und kannten sich da erst einen Tag. Sie erzählen, wie sie zum Bobsport gefunden haben und erinnern sich an ihre erste Fahrt. Für den ganzen Bericht klicken Sie unten auf den Button. 

Schweizermeisterschaften in St. Moritz abgesagt!
Leider wird die Schweizermeisterschaft im Bob und Skeleton am 1.1 + 2.1.2021 Aufgrund der Corona Situation nicht durchgeführt.  
Für die Schutzmassnahmen an der Bobbahn in St.Moritz, klicken Sie auf den roten Button.  Danke für Euer Verständnis und hoffen auf baldige Besserung der Situation. 
Euer BCBL

2. Clubtag (Taxitag) in St. Moritz
Am 13.2.2021 findet der Taxitag des BCBL in St. Moritz statt.
Bei Interesse einfach melden unter info@taxibob.ch 


12. Generalversammlung 2020
Nach Verspätung hat die Generalversammlung im kleineren Rahmen doch noch stattgefunden. Anschliessend gab es noch feine Grilladen und Gespräche über Skelton und Bob usw.  Wir freuen uns alle auf die neue Saison. 
Herzlichen Dank an alle für die feinen Salate, Kuchen usw. 


Sommertraining
Endlich nach langen warten können wir wieder das Sommertraining voll in Angriff nehmen und alle sind top motiviert in den kommenden Monaten Ihre Athletik zu verbessern. 
Am Donnerstag Abend treffen sich alle Skeleton- und Bobathleten von BCBL zum gemeinsamen anschieben.  


Weltklasse
Unsere Skeletonfahrerin Marina Gilardoni wir an den Weltmeisterschaften in Altenberg (D) Vize-Weltmeistern und gewinnt die Silbermedaille mit nur 2/10 Sek. Rückstand nach vier Läufen. Wir vom Bob und Skeleton Club Baselland gratulieren unserem Clubmitglied von Herzen.